Export

Im Handel mit Drittländern, also nicht zur Europäischen Union gehörenden Ländern, müssen trotz teilweiser Liberalisierung des Welthandels nach wie vor Besonderheiten beachtet werden. Diese Besonderheiten stellen aber kein Hindernis dar, wenn Sie im Vorfeld des Geschäfts beachtet werden.

Hierbei bieten wir Ihnen unsere Hilfe an und unterstützen Sie in folgenden Bereichen:

  •     Erstellung Ihrer Ausfuhranmeldung incl. Vorabfertigung beim zuständigen Zollamt
  •     Erstellung von Präferenzpapieren (EUR1, ATR, FORM A, T2L)
  •     Versandscheinabfertigungen
  •     Erstellen von Carnet TIR und Carnet ATAIR
  •     Erstellung und Beantragung von sämtlichen weiteren exportrelevanten Dokumenten (z.B. Ursprungszeugnis, Ausfuhrgenehmigung oder Handelsrechnung)
  •     Beratung zu Lieferbedingungen, Zahlungsbedingungen, deutschen Ausfuhrbestimmungen, ausländischen Bestimmungen oder vorübergehende Verwendungen im Ausland

Vertrauen Sie bei Ihrer Ausfuhr nicht jedem:
Vertrauen Sie uns.